Fassadenverkleidung

Fassadenverkleidungen

Bei einer Fassadenverkleidung wird die Außenwand durch eine zusätzliche Schale geschützt. Da dieses System hinterlüftet und diffusionsoffen ist, kann anfallender Wasserdampf entweichen, so dass Ihr Gebäude immer trocken bleibt.

Zum Beispiel: Fassadenprofile von Vinylit (Edelputzoptik) oder Werzalit (Holzoptik), kleinformatige Faserzementplatten, Klinker oder Metallelemente sind dauerhafte Lösungen als Wetterschutz.

 

Karl Köstler Bedachung
Telefon: +49 (0) 81 06 / 12 53

Zugspitzstraße 7
85591 Vaterstetten

 

Eingetragen in die Handwerksrolle
der Handwerkskammer
für München und Oberbayern

Impressum · Datenschutz · Responsive Webdesign: espresso media agentur